+49 (40) 7 200 64 71

Bewusstseinsbildende Maßnahmen bei Prozesseinführungen

Herausforderung

Eine Hauptaufgabe in allen unseren Reorganisationsprojekten die mit der Einführung von Prozessen verbunden sind, spielt die Bewusstseinsbildung eine elementare Rolle. Ohne ein breites Verständnis für die Wirkungsweise und die Vorteile übergreifender Managementprozesse erreichen solche Projekte keinen ausreichenden Wirkungsgrad.

Lösungsansatz

MASTERS führt nicht nur mit den klassischen ITIL-Schulungen den erforderlichen Wissenstransfer durch, sondern arbeitet aktiv an der Reduzierung von Besitzständen zugunsten des übergreifenden Teamgeistes. Der Return of Investment bei Prozesseinführungen ist in starkem Maße von dem Gelingen dieses „Cultural Change“ abhängig. Wir führen deshalb auf den unterschiedlichen hierarchischen Ebenen adressatenspezifische Workshops durch.

Auf der Managementebene sind die geschäftlichen Vorteile sowie die vom Management zu erbringende Unterstützungsleistungen darzustellen. Auf der mittleren Führungsebene ist das Zusammenspiel zwischen Prozess- und Linienorganisation zu klären und auf der Mitarbeiterebene schließlich müssen die neuen Abläufe und ihre Vorteilhaftigkeit für die Organisation verständlich gemacht werden.

Ergebnisse

Die Zielsetzungen des Projektes sind für alle Beteiligten geklärt. Zugleich wird deutlich, daß die Unternehmensziele durch Synchronisierung der unterschiedlichen Leistungseinheiten und eine effektive vertikale Kommunikation besser erreicht werden können, als durch monolithische Verwaltungsstrukturen.

Dies ist die Basis für den aktiven Betrieb der Prozesse und deren kontinuierliche Weiterentwicklung nach Prozessende. Mit der richtigen Balance von Zielkonformität, Informationsaustausch und Teamgeist wird sich der erwartete Return on Investment einstellen.

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne bei allen Fragen zu unseren Leistungen weiter:

Kontakt

MASTERS Consulting GmbH

Am Mühlenteich 3
D-21465 Wentorf bei Hamburg

+49 (40) 7 200 64 71