+49 (40) 7 200 64 71

ITIL® und ISO/IEC 20000?

ITIL®

ITIL® ist eine Sammlung von Best Practices für IT service Management, die auf der Erfahrung von IT-Organisationen beruhen. ITIL® wird für die Gestaltung, Verbesserung und Steuerung von IT-Prozessen eingesetzt. Die IT-Organisationen können sich aber nicht nach ITIL® zertifizieren.

ISO/IEC 20000

ISO/IEC 20000 ist ein internationaler, unabhängiger Standard, der Qualitätsanforderungen an das IT Service Management von IT-Organisationen formuliert. Organisationen können sich nach ISO/IEC 20000 zertifizieren. ISO/IEC 20000 gilt als Framework-neutral. Der Standard schreibt nicht vor, welche anderen Standards, Best Practices oder Rahmenwerke verwendet werden können oder sollen.

Unsere Seminarreihe ISO 20000 beachtet diese methodische Neutralität. Die Anwendung des Standards soll als Richtschnur dienen, um einen eigenen Weg durch das Geflecht von Standards, Best Practices und Rahmenwerke für IT Service Management zu finden. So ist eineZertifizierung nach ISO/IEC 20000 auch möglich, wenn ITIL®-Bestandteile mit COBIT, ISO 27000, Microsoft MOF oder anderen Managementansätzen kombiniert werden.